Corbacher Nachtwächter "Die Pulwerköppe"

Corbach – aber sicher!

Mehr erfahren

Wir sorgen für Ruhe und Ordnung
in Corbach!

Wer da? So haben wir Corbacher Nachtwächter Fremde anzusprechen, die sich des Nachts im Innern der Altstadt aufhalten. Wir sorgen dafür, dass keine Brände in der Stadt mit den vielen Fachwerkbauten entstehen, dass die Bewohner der Stadt beruhigt schlafen können – und dass die Sperrstunde eingehalten wird. Diese Aufgabe gehen wir sehr gewissenhaft und nachdrücklich an! Unsere Aufgabe ist es also, Schaden von der wichtigsten Ortschaft Waldecks fernzuhalten. Wir sind eine verschworene Truppe, die von den Corbachern hochachtungsvoll "Pulwerköppe" genannt wird. Mit uns ist also nicht zu spaßen; wenn unsere strengen Anweisungen nicht befolgt werden, gehen wir ruckzuck in die Luft. Daher wohl der Name. In Corbach gibt es seit dem Jahr 2019 wieder Nachtwächter.

Hier finden Sie uns
  1. Führungen
  2. Festzüge
  3. Feste & Märkte
Stadtführung
Stadtführung
Wir führen Sie im Dunkeln durch die historische Altstadt von Korbach und erkunden dabei zu Fuß das Areal zwischen Enser Tor, Thylenturm und Rathaus.
Auf den Gassen
Erleben Sie dabei hautnah, wie es war, nachts "auf den Gassen" und "auf dem Thurme" Dienst zu schieben. Im Laternenschein und mit Hellebarde bewaffnet führen wir Sie in viele interessante Ecken der Stadt. Selbstverständlich statten wir auch der Bronzefigur des Nachtwächters einen Besuch ab. Hier können besonders eifrige Teilnehmer gar als "Nachtwächtergehilfe" in Dienst versetzt werden.
Geschichte
Unsere Führung orientiert sich an den tatsächlichen Wegen, die die Pulwerköppe abschritten. Alle Informationen stammen direkt aus dem Korbacher Stadtarchiv und sind belegt. Viele Häuser stehen noch heute und bieten den Raum für gelebte Geschichte.
Geschichten
Aber: Erwarten Sie keinen historischen Vortrag. Unsere Führung lebt auch von den wilden Geschichtchen und Anekdötchen, die wir in den Archiven gefunden haben. Denn die Nachtwächter waren – sagen wir mal – "nicht ganz ohne"…



1377

Als Gruppierung der Schützengilde 1377 Korbach nehmen wir
an vielen prachtvollen Umzügen im Waldecker Land teil.
Wenn also ein historisches Freischießen in einem Nachbarort
vor der Tür steht, zögern Sie nicht,
als Zuschauer am Sonntag dabei zu sein.
Dann sehen wir uns zusammen mit hunderten
anderen Gildemitgliedern von Landau bis Korbach
und tausenden Zuschauern am Straßenrand.

2019

Pflicht und Aufgabe zugleich ist es für die Korbacher Nachtwächter,
auf Veranstaltungen in unserer Heimatstadt nach dem Rechten zu sehen.
Dies umfasst sowohl die Ordnung auf den Straßen
und Gassen als auch die Qualität der ausgeschenkten Getränke.
Seid versichert: Diese Aufgabe nehmen wir sehr ernst!

Daran erkennen Sie einen Corbacher Nachtwächter

Hellebarde

Eine sogenannte Hieb- und Stichwaffe, die es in sich hat. Damit können wir Personen, die sich nicht ausweisen können, unter anderem in den Hintern pieksen.

Laterne

Nachts sind alle Katzen grau? Nicht dank unserer modernen Beleuchtungsinstrumenten mit 50 Watt Gesamtleistung (Holzlaternen mit Stumpenkerze).

Dreispitz

Der Dreispitz hilft uns, auch bei Wind und Wetter den Überblick zu behalten. Außerdem sieht er gut aus.

Colani

Dieser bewährte Marinemantel hält einiges aus – muss er auch.

Rufhorn

Wenn Gefahr für Leib und Leben droht, sorgt ein Stoß ins große Rufhorn dafür, dass alle Wächter der Nacht zusammenkommen.

Trinkhorn

Nach getaner Arbeit belebt ein Schluck aus diesem originalen Rinderhorn Körper und Geist. Manchmal nicht nur dann…

Eine sichere Altstadt

Mordsbrenner, Diebesbanden und Kesselflicker
haben bei uns keine Chance!

×

Log in